tradict

Case

Tradict — Social Ads

Herausforderung

Es braucht nicht immer einen eigenen Onlineshop – unser Kunde Tradict vertreibt seinen Schmuck und Mode Accessoires über Amazon. Es sollte auf zwei bestimmte Produkte durch Social Ads gezielt mehr Traffic und schlussendlich damit auch mehr Umsatz generiert werden.

Lösung

Für die direkte Ansprache der Kund:innen erstellten wir aus vorhandenem Imagematerial zwei verschiedene Social Ads im Instagram Story Format. Da hier mehrere Produkte dargestellt wurden, verlinkte die Ad auf eine dazugehörige Landingpage, die die jeweiligen Produkte und dessen Variationen übersichtlich und ansprechend darstellt. Hier konnten sich die Kund:innen einen Überblick über die Produkte verschaffen und ihre Wahl direkt über die Verlinkung zum Amazon-Shop bestellen. Die Performance der Social Ads wird durch uns stets überwacht, die Kampagne entsprechend angepasst und in einem informationsreichen Reporting ausgewertet.

Social Ads

Social Ad

Social Ad

Persönlich

Neugierig geworden? Melden Sie sich.

Marc Fábrega Geschäftsführer
René Wermke Operations Manager
Elena Isink Prokuristin

Weitere Projekte

Digital Journalism Fellowship

Personia

Dahler & Company