fb
🌚 (Darkmode)

Ar|beit|ge|ber|mar|ke, die

Substantiv, feminin

bringt die IdentitÀt eines Unternehmens als Arbeitgeber zum Ausdruck.

Herausforderung

Die demographische Entwicklung in Deutschland sorgt dafĂŒr, dass sich Unternehmen heute aktiv um talentierte SchulabgĂ€nger:innen und gut ausgebildete Arbeitnehmer:innen bemĂŒhen mĂŒssen, um alle offenen Stellen zu besetzen.

Nachhaltige Personalsuche

Bei der Personalsuche sollte es nicht nur darum gehen, offene Stellen schnell zu besetzen, sondern diese auch nachhaltig mit den richtigen Bewerber:innen an das Unternehmen zu binden. Dies stĂ€rkt nicht nur das allgemeine Arbeitsklima, sondern verringert langfristig den Aufwand fĂŒr Personalsuche und Onboarding.

Im Wettbewerb glÀnzen

Unternehmen, die sich von ihren Wettbewerbern abheben, haben höhere Chancen, FachkrĂ€fte und Nachwuchs anzuziehen und langfristig an sich zu binden. Im „war for talents“ – dem Kampf um talentierte Mitarbeiter – ist ein positives Arbeitgeberimage essentiell.

Zielgruppen direkter erreichen

Wer genau weiß, wo die Zielgruppe sich aufhĂ€lt und wie sie tickt, kann diese auch gezielter erreichen. Aus diesem Grund muss die Zielgruppe genau analysiert werden und die gesamte Strategie auf exakt diese Personengruppen angepasst werden.